Location Scouting: Wie Sie tolle Drehorte für Ihre nächste Filmproduktion finden

Location Scouting: Wie Sie tolle Drehorte für Ihre nächsten Filmproduktion finden.

Beim Filmemachen dreht sich alles um das Visuelle. Deshalb ist es wichtig, Drehorte auszuwählen, die nicht nur zu Ihrer Vision passen, sondern auch Ihre Geschichte auf dem Bildschirm gut zur Geltung bringen. Um Drehorte auszukundschaften, brauchen Sie das richtige Wissen.

Der beste Weg, das Aussehen von Kulissen für Filmproduktionen zu optimieren

Beim Filmemachen dreht sich alles um das Visuelle. Deshalb ist es wichtig, Drehorte auszuwählen, die nicht nur zu Ihren Vorstellungen passen, sondern auch Ihre Geschichte auf dem Bildschirm gut zur Geltung bringen. Um Drehorte auszukundschaften, brauchen Sie das richtige Wissen.

Wie sieht die Suche nach Drehorten für die nächste Filmproduktion aus?

Die Suche nach realen Drehorten für fiktive Schauplätze in Ihrem Drehbuch ist der Kern des Location Scouting. Die Vorproduktionsphase findet statt, bevor die Filmproduktion beginnt. Die Auswahl der richtigen Drehorte für Ihren Film ist von entscheidender Bedeutung, denn sie bestimmt die Realität und Wirklichkeit der Welt in Ihrem Film.

Location Scouting: Wie funktioniert das?

Der Location Manager ist für das Scouting von Drehorten an einem Filmset zuständig. Er ist für diese Abteilung zuständig, aber wahrscheinlich arbeitet er auch eng mit dem Produktionsdesigner und möglicherweise dem Regisseur zusammen, um sicherzustellen, dass seine Vorstellungen von den Drehorten umgesetzt werden.
Das Scouting von Drehorten kann auf verschiedene Weise erfolgen, aber in der Regel beginnen die Crew-Mitglieder in der Vorproduktionsphase damit, das Drehbuch zu lesen und eine Liste der benötigten Drehorte zu erstellen.
Die Location Manager und ihre Teams beginnen dann mit der Zusammenstellung einer Liste potenzieller Drehorte.
Um festzustellen, ob sie an den potenziellen Drehorten funktionieren, werden sie diese besuchen. Bei diesem Schritt werden Regisseur, Kameramann und Produzent von Location Scouts begleitet, die die Drehorte besuchen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des Films entsprechen.
Zu guter Letzt bereiten sie die jeweiligen Drehorte für die Dreharbeiten vor, indem sie Verträge aufsetzen.

Der beste Weg, das Aussehen von Kulissen für Filmproduktionen zu optimieren

Eine Liste mit Tipps, die Ihnen bei der Standortsuche helfen können, wäre hilfreich, denn es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können.

Produkcja Filmowa

Verwendung des Moodboard während der Vorproduktion

Ein Moodboard ist ein ästhetisches Hilfsmittel, das Ihre Vision für den Film zusammenfasst und veranschaulicht. Ein Moodboard kann Farbpaletten, Illustrationen und Zitate im Zusammenhang mit Ihrem Film enthalten. Jedes dieser Elemente trägt zur Ästhetik eines Films bei. Sobald Sie einige Ideen für Drehorte gesammelt haben, können Sie Ihr Moodboard nutzen, um die in Frage kommenden Drehorte mit der Vision des Regisseurs und der Richtung des Drehbuchs abzugleichen.

Bauen Sie Ihr Skript langsam auf

Um eine Liste der notwendigen Drehorte für Ihren Film zu erstellen, müssen Sie Ihr Drehbuch in seine Bestandteile zerlegen und diese sorgfältig analysieren.
Bitte überstürzen Sie diesen Prozess nicht. Wenn Sie auf halbem Weg durch die Produktion feststellen, dass Sie vergessen haben, wo eine Szene spielt, ist das das Letzte, was Sie wollen. Sie verlieren Zeit und möglicherweise auch Geld, wenn das passiert. Planen Sie unbedingt vor der Produktion.
Stellen Sie außerdem sicher, dass die Leute, die Ihren Film auskundschaften, mit Ihrem Drehbuch vertraut sind, damit sie einen Drehort auswählen können, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Denken Sie an die Logistik

Es reicht nicht aus, sich für einen Standort nur nach seinem Aussehen zu entscheiden. Neben dem Aussehen müssen auch andere wichtige Merkmale berücksichtigt werden.
Sie sollten die Entfernung zwischen Ihrem Standort und dem Basispunkt berücksichtigen.
Außerdem sollten Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, z. B. Parkplätze, Platz für die Ausrüstung, Mobilfunkempfang, Toiletten und die Möglichkeit, Ihre Ausrüstung an diesem Standort anzuschließen.
Oberflächlich betrachtet mag ein Standort perfekt für Sie sein, aber das ist nicht der einzige Faktor, den Sie berücksichtigen sollten.

Kosten

Achten Sie auf das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Standorte, die Sie unter Vertrag nehmen, und halten Sie sich dabei an Ihre Budgetvorgaben.
An manchen Standorten fallen keine Gebühren an, während an anderen möglicherweise hohe Summen zu zahlen sind.
Vergessen Sie beim Scouting nicht, die Kosten im Auge zu behalten. Sie können jederzeit über die Preise verhandeln.

Einholung der erforderlichen Genehmigungen

Solange Sie eine Genehmigung einholen, können Sie auf dem Grundstück des Eigentümers filmen. Denken Sie daran, wenn Sie auf Privatgrundstücken filmen. Um eine Genehmigung zu erhalten, müssen Sie sich mit dem Eigentümer in Verbindung setzen oder - im Falle von städtischem, staatlichem, landes- oder bundesstaatlichem Eigentum - eine Genehmigung vom Eigentümer einholen. Es ist wichtig, dass Sie sich an die Genehmigungen halten, denn die Nichteinhaltung kann dazu führen, dass Ihre Produktion eingestellt oder Ihre Ausrüstung beschlagnahmt wird.

Berücksichtigen Sie die Umgebung des Standorts

Achten Sie nicht nur auf das Aussehen des Ortes, sondern auch auf seine Umgebung.
An Orten, an denen es laut ist oder wo die Beleuchtung nicht ideal ist, möchten Sie nicht filmen.
All diese Dinge zu beachten, ist ein wichtiger Teil des Scoutings. Vor allem die Beleuchtung sollte in Betracht gezogen werden.

Machen Sie das Beste aus Ihren Verbindungen

Die Wahl des richtigen Standorts kann bei einer geschäftsähnlichen Unterhaltung, bei der Beziehungen entscheidend sind, eine Herausforderung sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontakte nutzen und sich an diejenigen wenden, die Ihnen bei der Suche nach dem besten Standort helfen können. Sie sollten die Menschen nutzen, die bereit sind, Ihnen zu helfen, seien es die Kontakte Ihrer Produktion oder Ihr Cousin zweiten Grades.

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden 

Sie möchten sicherstellen, dass Sie Kulissen verwenden, die zu Ihrer Vision für Ihren Film passen, also stellen Sie sicher, dass Sie solche verwenden, die zu den Orten passen, an denen die Geschichte spielt.
In einer Liebeskomödie würden Sie zum Beispiel kein Haus am Ende einer schattigen Straße als Wohnort des Protagonisten verwenden, und in einem Horrorfilm würden Sie wahrscheinlich nicht in einer malerischen Kleinstadt am Strand drehen wollen. Die Qualität Ihres Films muss gewürdigt werden, und diese Art von Bildern ist für diese Art von Filmen einfach nicht geeignet.

Nutzung einer begrenzten Anzahl von Standorten

Um einen realistischen Film zu drehen, werden Sie wahrscheinlich an zahlreichen Orten drehen müssen. Um den Film so kosteneffizient wie möglich zu gestalten, sollten Sie jedoch auch versuchen, an so wenigen Orten wie möglich zu drehen.
Ziehen Sie in Erwägung, einen Drehort als mehrere Drehorte zu verwenden.

Abschluss

Bei der Auswahl der Drehorte müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen.
Wenn Sie jemanden mit dem Scouting beauftragen, sollten Sie sicherstellen, dass dieser sowohl Ihre Vorstellungen für den Film als auch die Faktoren kennt, die sich auf das Location Scouting auswirken.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.